Fotoausstellung „ART.Stop.Ort.“ ab sofort im Pub

Art.Stop.Ort.

Bilder über Geschlecht und Wahrnehmung zeigt der Bad Kreuznacher Stefan Butz mit seiner Fotoausstellung „Art.Stop.Ort.“. Sie ist ab heute zwei Wochen lang bei uns zu sehen.

Die insgesamt 49 Doppel-Fotos aus den Jahren 2015 und 2016 zeigen weibliche Fotomodelle in verschiedenen Posen und verschiedenen Aufnahmebereichen von Portrait bis Akt. Um zu verdeutlichen, wie unterschiedlich die Wahrnehmung männlicher und weiblicher Körper ist, wurde jedes so entstandene Ausstellungsfoto von einem männlichen Model so gut wie möglich nachgestellt. Damit sollen die gesellschaftlichen Unterschiede und die damit verbundenen Grenzen hervorgehoben werden.

Ein weiterer Aspekt betrifft denn auch eine weitere gesellschaftliche Grenze: Den weiblichen und zumeist nicht professionellen Models war es jeweils freigestellt, für welche Aufnahmebereiche sie sich entschieden. Dementsprechend entstanden viele Portrait- und Fashion-Fotos, weniger Bademoden- und Dessous-Fotos und sehr wenige Teilakt- und Akt-Fotografien.

Eine letzte Begrenzung setzte sich der Fotograf selbst: An die verschiedenen Aufnahmebereiche war jeweils ein bestimmter Ort in Bad Kreuznach gekoppelt: Alle Portrait-Fotos entstanden an den Cauer-Statuen im Kurviertel, alle Fashion-Fotos auf und an der Schlittenwiese, alle Bademoden-Fotos an den Kiesgruben-Weihern am Grubenkopf, alle Dessous-Fotos am alten US-Schießstand, alle Teilakt-Fotos an der alten US-Laderampe im Stadtwald, alle Aktfotos auf den Wiesen hinter dem Hofgut Rheingrafenstein.

Beer Days:Allgäuer Büble Bier (Bayrisch hell)0,5l/3,20€

 

Aussehen
Allgäuer Büble Bayrisch Hell verfügt über einen goldhellen Glanz. Seine sehr reine, leuchtende Klarheit umspielt ein dezent moussierendes Perlenspiel als Zeichen besonderer Spritzigkeit. Eine kompakte, schön gleichmäßige Schaumkrone rundet Allgäuer Büble Bayrisch Hell ab.

Geschmack
Im Antrunk entwickelt sich zunächst eine angenehm weiche Hopfenbittere, gefolgt von einem bekömmlichen, fein prickelnden und zugleich sehr schlanken, milden Körper. Perfekte Harmonie im belebenden Ausklang zeichnet Allgäuer Büble Bayrisch Hell nachhaltig aus.

Essensbegleitung
Allgäuer Büble Bayrisch Hell verträgt sich gut mit mild-würzigen Speisen. Junge Weichkäse, halbfeste Schnittkäse und feine Fleischgerichte schmecken hervorragend hierzu. Der harmonische Gesamteindruck passt auch zu delikaten, süßen Komponenten wie Nusskuchen.(nur solange der Vorrat reicht)