The Pub

Klein und ein bisschen verschroben wie ein Dorfpub in Connemara, gemütlich, ein wenig neben der Spur wie sein Publikum: Das ist Kelly’s Irish Pub. Ob Schüler oder Rentner, ob Bauarbeiter oder Doktor, ob Brummbär oder Klassenclown: Hier passen sie alle hin, die etwas anders sind als die anderen. Hier kommen sie alle hin. Weil’s hier anders zugeht. Im Pub wirst Du so akzeptiert, wie Du bist. Einfach so. Dazu gibt’s noch allerlei leckere Getränken meist alkoholischer Natur. Und auch Konzerte oder oft genug einfach nur einer Feier um des Feierns willen. Neugierig? Céad míle fáilte – tausendfach willkommen.

Sieh Dir hier den Kinowerbespot des Pubs an

Fotoausstellung „ART.Stop.Ort.“ ab sofort im Pub

Art.Stop.Ort.

Bilder über Geschlecht und Wahrnehmung zeigt der Bad Kreuznacher Stefan Butz mit seiner Fotoausstellung „Art.Stop.Ort.“. Sie ist ab heute zwei Wochen lang bei uns zu sehen.

Die insgesamt 49 Doppel-Fotos aus den Jahren 2015 und 2016 zeigen weibliche Fotomodelle in verschiedenen Posen und verschiedenen Aufnahmebereichen von Portrait bis Akt. Um zu verdeutlichen, wie unterschiedlich die Wahrnehmung männlicher und weiblicher Körper ist, wurde jedes so entstandene Ausstellungsfoto von einem männlichen Model so gut wie möglich nachgestellt. Damit sollen die gesellschaftlichen Unterschiede und die damit verbundenen Grenzen hervorgehoben werden.

Ein weiterer Aspekt betrifft denn auch eine weitere gesellschaftliche Grenze: Den weiblichen und zumeist nicht professionellen Models war es jeweils freigestellt, für welche Aufnahmebereiche sie sich entschieden. Dementsprechend entstanden viele Portrait- und Fashion-Fotos, weniger Bademoden- und Dessous-Fotos und sehr wenige Teilakt- und Akt-Fotografien.

Eine letzte Begrenzung setzte sich der Fotograf selbst: An die verschiedenen Aufnahmebereiche war jeweils ein bestimmter Ort in Bad Kreuznach gekoppelt: Alle Portrait-Fotos entstanden an den Cauer-Statuen im Kurviertel, alle Fashion-Fotos auf und an der Schlittenwiese, alle Bademoden-Fotos an den Kiesgruben-Weihern am Grubenkopf, alle Dessous-Fotos am alten US-Schießstand, alle Teilakt-Fotos an der alten US-Laderampe im Stadtwald, alle Aktfotos auf den Wiesen hinter dem Hofgut Rheingrafenstein.

Whisky Of the week (2.1.2017-8.1.2017):The Ultimate Ledaig 2009

Unvorstelbar mild und nen Hammer-PLV. Ein Single Malt Whisky von der Isle of Mull aus der Ultimate Selection-Reihe von Van Wees. Der Ledaig 2009 ist limitiert auf 373 Flaschen. Destilliert am 6. April 2009 und abgefüllt am 18.04. 2016 und natürlich „unchill-filtered“ und „natural color“. Er reifte in einem Hogshead. Er hat eine ungewöhnlich helle Farbe aber extrem viel Geschmack!!! Faß nr. 700305. In der Nase Torf, Lakritze, Honigtoast und gesalzene Butter. Im Gaumen torfig und frisch mit einer angenehmen Würzigkeit und Noten von rauchigem Vanille Käsekuchen. Der Abgang ist ingwerartig und erfrischend.

Das leben darf nicht Ginlos sein!

Gude ab sofort bieten wir eine grandiose auswahl verschiedener Gins an!The Botanist/Hendrick`s/Black Forrest/Bombay… dürfen gerne mit verschiedenen Tonic Water gemütlich getrunken werden!Euer Wirt des vertrauens